Immobilien Österreich mit attraktiven Preisen für Investoren

Der Immobilienmarkt in Österreich ist aufgrund seiner Wertstabilität sehr attraktiv. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, eine Immobilie zu kaufen!
Österreichs Hauptstadt Wien gehört hinsichtlich seiner Immobilienpreise zu den zehn teuersten Städten der Welt. In anderen Teilen des Landes ist der Kauf von Immobilien dagegen vergleichsweise günstig. Auf der Suche nach dem perfekten Domizil stoßen Interessenten überall im Land auf attraktive Häuser und Grundstücke.
Immobilien-in-Österreich
Immobilien in Österreich Quelle: iStock

Österreich und seine Regionen

Österreich ist ein vergleichsweise kleines Land und besitzt dennoch eine große landschaftliche Vielfalt. In den großen Städten finden Besucher und Bewohner großstädtischen Flair, Natur pur lässt sich in den Alpenregionen, im Burgenland, in der Steiermark oder am Wörther See erleben. In allen Regionen des Landes sind ganz besondere Immobilien verfügbar.

Das Angebot reicht vom Einfamilienhaus mit traumhaftem Ausblick bis hin zu großstädtischen Luxusimmobilien, die sowohl optisch als auch hinsichtlich ihrer Ausstattung keine Wünsche offen lassen. Durch die geringe Größe der Alpenrepublik sind die vielen Wintersportgebiete von überall im Land leicht zu erreichen. Über die Flughäfen in Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg und Wien ist der Anschluss zu internationalen Zielen von fast jedem Ort im Land gegeben.

Immobilien kaufen in Österreich

Beim Kauf einer Immobilie in Österreich ist zu beachten, dass jedes Bundesland ein eigenes Immobilienrecht hat. Dementsprechend unterscheidet sich die Vorgehensweise. Als EU-Ausländer muss vor dem Kauf eines Objektes die Zustimmung der entsprechenden Behörde im jeweiligen Bundesland eingeholt werden, die Eigentumsumschreibung beim Kauf erfolgt auf dem zuständigen Grundbuchamt.

Zu den gefragtesten Regionen für den Kauf von Immobilien galten bislang das Salzburger Land und Tirol, Grund dafür war die Nähe zur deutschen Grenze und die damit verbundene gute Verkehrsanbindung. Seit sich mehr und mehr die Low-Cost-Fluglinien auf dem Markt etablieren, sind auch die südlich gelegenen Bundesländer ins Blickfeld gerückt. Wie teuer eine Immobilie in Österreich gehandelt wird, ist stark abhängig von Lage und umgebender Infrastruktur. Im europäischen Vergleich sind die Immobilienpreise im Land jedoch recht niedrig und wertstabil.
Haus

Finden Sie jetzt Premium-Immobilien in