Zuhause bei Katharine Hepburn

Ein Anwesen mit Geschichte: Das Haus der besten Schauspielerin aller Zeiten steht für 14,8Millionen Dollar zum Verkauf
4 Oscars, 12 Oscar-Nominierungen und den Preis für die beste Darstellerin der Filmfestspiele in Cannes: Kein Wunder, dass Katharine Hepburn als die größte amerikanische Filmschauspielerin des 20. Jahrhunderts und gar als die beste aller Zeiten betitelt wird.
  • Das ehemalige Haus von Katharine Hepburn steht in Old Saybrook, Connecticut Quelle: William Pitt, Sotheby´s International Reality
    Katharine-Hepburn-Anwesen
  • Auf dem Grund der Familie: In der Nachbarschaft Fenwick errichte die US-Schauspielerin das Haus 1939 Quelle: William Pitt, Sotheby´s International Reality
    Katharine-Hepburn-Anwesen
  • Bereits seit 1913 besitzt die Familie Hepburn das Grundstück an den Ufern der "Long Island Sound" Quelle: William Pitt, Sotheby´s International Reality
    Katharine-Hepburn-Anwesen
  • Trotz Renovierung im Jahr 2005 ist der maritime Charme geblieben Quelle: William Pitt, Sotheby´s International Reality
    Katharine-Hepburn-Anwesen
  • Wie im Rest des Anwesens dominiert auch in der Küche die Farbe weiß Quelle: William Pitt, Sotheby´s International Reality
    Katharine-Hepburn-Anwesen
  • Viele große Fenster lassen das Licht in die Räume und geben den Blick auf die Anleger frei Quelle: William Pitt, Sotheby´s International Reality
    Katharine-Hepburn-Anwesen
  • Insgesamt acht Badezimmer verteilen sich im ehemaligen Haus von Katharine Hepburn Quelle: William Pitt, Sotheby´s International Reality
    Katharine-Hepburn-Anwesen
  • Eines der insgesamt 15 Zimmer des Hauses Quelle: William Pitt, Sotheby´s International Reality
    Katharine-Hepburn-Anwesen
  • Ein großer Vorteil des Anwesens sind die vielen Terrassen und Sitzecken Quelle: William Pitt, Sotheby´s International Reality
    Katharine-Hepburn-Anwesen
  • Zum Haus gehören neben den Anlegern auch ein kleiner Strand und ein Küstenstreifen Quelle: William Pitt, Sotheby´s International Reality
    Katharine-Hepburn-Anwesen
  • Katharine Hepburn, geboren 1907, gilt als die beste Filmschauspielerin des 20. Jahrhunderts Quelle: getty images
    Katharine-Hepburn-Anwesen
vollbildmodus
In einem ihrer bekanntesten Filme Rate mal, wer zum Essen kommt spielt Hepburn die Mutter einer Tochter, die einen Farbigen heiraten will. Die Filmtochter spielte Hepburns Nichte, Katharine Houghton.

Ähnlich wie in ihrem Film, war die Schauspielerin der Familie und ihrer Heimat bis zu ihrem Tode verbunden. Mit ihren fünf Geschwistern wuchs die Oscar-Gewinnerin in Connecticut auf, wo sie auch bis 2003 ihren Lebensabend verbrachte. Sie wohnte in einem eigens eingerichteten Haus auf dem Grund ihrer Familie in Old Saybrook auf der Long Island Sound, weitab vom Hollywood-Trubel.

Nichts an Charme verloren

Für 14,3 Millionen Dollar wird das rund 2550 Quadratmeter große Haus nun verkauft. Trotz aufwendiger Renovierung im Jahr 2005, hat die Immobilie nichts von seinem ursprünglichen Charme und der Idee Hepburns verloren. Die 15 großen Zimmer, die acht Bäder und auch die Küche sind lichtdurchflutet und im maritimen Stil gehalten. Außerdem verfügt das Anwesen über eine Bibliothek und einen Tennisplatz. Die vielen Sitzmöglichkeiten und Terrassen geben den Blick auf die Anleger frei. Das Beste: Die Anleger sowie auch der Strand und rund 200 Meter Ufer gehören zum Grundstück.