So wohnt der „Wolf of Wall Street“

Leben wie ein Börsenguru: In New York steht jetzt das Penthouse aus dem aktuellen Film mit Leonardo DiCaprio zum Verkauf
Für seine Rolle als skrupelloser Aktienhändler in Martin Scorsese’s  Film „The Wolf of Wall Street“ hat Leonardo DiCaprio einen Golden Globe gewonnen. Doch in der Finanzsatire spielt nicht nur DiCaprio die Hauptrolle. Neben ihm glänzt das fiktive Zuhause des von ihm gespielten Jordan Belfort.

Denn Belfort alias DiCaprio wohnt in einem New Yorker Penthouse der Extraklasse. Und genau dieser spektakuläre Drehort mit Blick auf den Hudson River steht nun für für genau 6,495 Millionen US-Dollar zum Verkauf.

  • Lässt es sich in seinem Luxusapartment gut gehen: Leonardo DiCaprio als „Wolf of Wall Street“ Quelle: Universal
    Wolf of Wall Street: Leonardo DiCaprio
  • Spektkulär: das Wohnzimmer mit Blick über Manhattan Quelle: TopTenRealEstateDeals.com
    Wolf of Wall Street: das Apartment
  • Eines von insgesamt drei Schlafzimmern Quelle: TopTenRealEstateDeals.com
    Wolf of Wall Street: das Apartment
  • Frühstück auf der Terrasse im 32. Stockwerk Quelle: TopTenRealEstateDeals.com
    Wolf of Wall Street: das Apartment
  • Das "Milan Condominium" ist auch aus der TV-Serie "Gossip Girl" bekannt Quelle: TopTenRealEstateDeals.com
    Wolf of Wall Street: das Apartment
vollbildmodus
 Im 32. Stock des Milan Condominium, mitten in Manhattan gelegen, überzeugt das Penthouse durch die exklusive Ausstattung mit Weinkeller, einer mit Eichenbohlen verlegten Terrasse und zwei Feuerstellen. Pförtner und hauseigenes Fitness-Center sind selbstverständlich, innerhalb der rund 232 Quadratmeter großen Wohnung ist die Haltung von Haustieren erlaubt.

TV-Fans dürfte das Gebäude selbst nicht ganz unbekannt sein, spielten sich doch bereits einige Szenen der US-Jugendserie „Gossip Girl“ in der Lobby des Milan Condominium ab.