Rolls Royce, Jaguar, Mercedes und Ford

Eins steht wohl fest: Fad wird es einem hier nie. Und das, obwohl der Müßiggang nur allzu verlockend wäre in dieser noblen Villa: Mit gekühltem Drink ließe es sich auf der schwimmenden Sonnenterrasse locker Tag für Tag ausharren und den traumhaften Blick über Berge und die Côte d’Azur genießen. Ob das auf Dauer allerdings lebenserfüllend ist, sei dahingestellt. Eine Frage, die sich vielleicht auch der jetzige Besitzer gestellt hat und vorsorglich gegensteuerte.

Mit Fitnessraum und versteckten Spieloasen im weitläufigen Garten. Und – das ist der Clou an dieser Verkaufsimmobilie – mit einem „Spielzeug“ der besonderen Art: ­einem kleinen Oldtimer-Fuhrpark. Zu ihm gehören ein herrschaftlicher Rolls-Royce, Baujahr 1968, ein rassiger Jaguar E-Type in „Carmen Red“, ein silbergrauer Mercedes Pa­gode von 1965 und, last but not least, ein himmelblauer Ford Thunderbird von 1957. Vier Topmodelle, die gewartet und gepflegt und vor allem bewegt werden wollen.Wer hier zu Gast ist, kommt nicht nur in den Genuss etwa einer separaten Gästewohnung mit Küche, sondern kann darüber hinaus auch Spritztouren im Cabrio genießen.

Zu sehen gäbe es in der Gegend ge­­nug. Neben atemberaubend schöner Land­­schaft und zauberhaften Dörfern auch ein viel­­­sei­tiges Kulturprogramm: Nizza, Cannes und St. Tropez sind nicht weit, aber auch in kleineren Ortschaften haben sich hier diverse Kunstgalerien und Museen etabliert. Die Liebe zur Kunst lässt sich übrigens auch in der Villa ablesen. Künstler wie Helmut Strom­sky und Peter Degendorfer sind mit Gemälden bzw. Skulpturen vertreten und bieten in der sonst elegant-zurückhaltenden Einrichtung spannende Hingucker. Insgesamt verfügt das Haus über drei große Schlafbereiche, ein modernes BUS-System für Elektrik und Klimaanlage. Sämtliche Sanitär- und Elektroeinrichtungen wurden 2015 erneuert; geheizt wird mit einer elektrischen Wärmepumpe deutscher Herkunft. Das Anwesen kann sofort bezogen werden.

KURZEXPOSÉ
Villa in Vence bei Nizza, Baujahr 2000, mit separatem Gästebereich, Pool, schwimmender Terrasse und Koi-Teich Wohnfläche ca. 292 m2
Grundstück
ca. 4.988 m2
Preis
 3,65 Mio. Euro inklusive Oldtimern und kom­pletter Möblierung
Kontakt Singer Wohnbau, Tel. (0711) 47 44 48, www.singer-wohnbau.de