M Avenue

Schlangenbeschwörer, Wahrsager, Geschichtenerzähler: Am „Platz der Gauk­­ler“ vor den Toren seiner labyrinthartigen Medina ist die alte Königsstadt Marrakesch ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht: laut, bunt und ein Fest für alle Sinne. Doch auch eine Stadt der Stille ist Marrakesch, mit plätschernden Brunnen, versteckten Höfen und grünen Oasen wie den Menara-Gärten: Das im 12. Jahrhundert angelegte grüne ­Paradies liegt drei Kilometer außerhalb der Mauern der Altstadt – und steht wie jene auf der Welterbeliste der Unesco.

Gleich neben diesen Gärten residiert ei­­nes der besten Hotels der Stadt: das noble Fünf-Sterne-Resort von Four Seasons. Diese bei­­­­den, das Resort und die Gärten, sollen nun verbunden werden: durch einen einzigartigen, 500 Meter langen Garten-Boulevard mit exklu­siver Wohn- und Geschäftsbebauung, genannt „M Avenue“. Im Plan ­stehen Restau­rants, Boutiquen, Galerien, Cafés – und exklusi­ve Apartments, Villen und Penthäu­ser für anspruchsvolle Marrakesch-Liebhaber. Zu denen übrigens seit je eine stolze Anzahl Prominenter aus aller Welt zählt, von Madonna über Kate Moss bis zu Richard Branson und Gé­rard Depardieu. 

Privat und öffentlich zugleich

Der Pariser Architekt Didier Lefort, der „M Avenue“ entworfen hat, verbindet hier orientali­sche Traditionen mit westlicher Mo­­derne: Die Villen und Residenzen, insgesamt 156 an der Zahl, zeigen kubische Baukörper, hohe Räume und viel Glas – ergänzt durch schattige Höfe, gestaltete Gärten sowie Terrassen und Durchgänge, wie man sie aus arabischen Medinas kennt.

Dadurch ist „M Avenue“ privates Wohngebiet und öffentlicher Ort zugleich: Der Boulevard verbindet das Resort mit dem Stadtteil Guéliz und der anschließenden Altstadt. Noch ist alles Plan – doch der Verkauf hat bereits begonnen. Denn schon im September dieses Jahres beginnen die Bauar­beiten – und im Sommer 2018 werden die ersten Residenzen an ihre Besitzer übergeben.

KURZEXPOSÉ
„M Avenue“ in Marrakesch, Marokko. Privatresidenzen auf 5 ha Fläche, 96 Four Seasons / 60 M Resi­­dences, 140 Hotel­-Apartments Wohnfl./Preise  Kontakt Holger Frehde, Tel. +212 666 66 42 52, www.marrakechresidences.com

Wohnflächen/Preise 2, 3 oder 4 Zimmer, ca. 100 bis 250 m2: 295.000 bis 850.000 Euro; Penthouse (ca. 500 m2) und Sky Villa (ca. 1.000 m2) auf Anfrage
Kontakt & Vermietung Holger Frehde, Tel. +212 666 66 42 52, www.marrakechresidences.com

Dr. Johannes Bohmann

ist Mitglied der BELLEVUE-Redaktion.