Mallorca: Natursteinvilla über der Bucht

Espectacular. Luxus in den steilen Fels gehauen - in dieser hochkarätigen Mallorca-Villa bei Andratx wird jeder Sonnenuntergang zum Erlebnis
Der Besitzer dieser Villa strebt nach Perfektion, das ahnt man schon bei der Ankunft an der Cala Llamp. Eine im Boden installierte Drehscheibe wendet das Auto bequem per Fernbedienung. Das erspart später ein umständliches Rangieren auf engem Raum oder eine Rückwärtsfahrt über einen steilen Weg. Aber erst die andere Hausseite begeistert richtig. Die Terrasse bietet ein mediterranes Panorama, das Emotionen weckt.

Die Aussicht: zwischen tiefblau und türkis

Tatsächlich gibt es auf Mallorca wohl nur wenige Urbanisationen, die mit einer vergleichbaren Aussicht aufwarten wie die Cala Llamp. Am Tage changiert das Wasser unten in der Bucht zwischen tiefblau und türkis. Gegen Abend genießt man den Sonnenuntergang hinter der Halbinsel La Mola und Sa Dragonera. Und es ist eben der Meerblick, der auf ­Mallorca bei der Preisfindung von küstennahen Immobilien ­besonders zählt. Kein Wunder also, dass sich das steile Ufer der Cala Llamp in den letzten Jahrzehnten zu einer der exklusivsten Wohn­gegenden der Insel entwickelt hat.
  • Der Blick geht über den Infinity-Pool nach Südwestem Quelle: Nik Schwald
    Villa in der Cala Llamp/Mallorca
  • Man schaut über die Bucht zur Halbinsel La Mola, an klaren Tagen ist sogar Ibiza zu sehen Quelle: Nik Schwald
    Villa in der Cala Llamp/Mallorca
  • Die 2013 fertiggestellte Natursteinvilla besticht durch ihre Privatsphäre Quelle: Nik Schwald
    Villa in der Cala Llamp/Mallorca
  • Mittels einer fernbedienbaren Drehscheibe kann das Auto gewendet werden Quelle: Nik Schwald
    Villa in der Cala Llamp/Mallorca
vollbildmodus

Immobilienangebote auf den Balearen & Mallorca

Unverbaubar auf einer Anhöhe gelegen

Den Massentourismus lässt man hier im ­äußersten Südwesten weit hinter sich. Vielmehr sind der Naturhafen Port Andratx und die Bucht von Camp de Mar direkte Nachbarn. Port ­Andratx ist Fischerdorf und Jetset-Treffpunkt zugleich. Bekannt ist der Hafen wegen der idyllischen Promenade mit vielen Restaurants. Auch in Camp de Mar trifft sich viel Prominenz rund um den Sandstrand und den bekannten Golfplatz Golf de Andratx. Attraktion an der Cala Llamp ist der exklusive Beach-Club Gran Folies.

Aber zurück zur Villa. Sie ist ein unverbau­bares Objekt, das auf einer Anhöhe liegt und viel Platz bietet, um das Leben im Freien zu verbringen. Insgesamt umfassen die verschiedenen Terrassen und Rasenflächen etwa 500 Quadratmeter. Glanzstück ist der beheizte Infinity-Pool. Wer will, kann draußen dinieren, ein Sonnenbad auf einer Liege nehmen oder sich in der Lounge-Ecke entspannen.

Die Devise heißt „state of the art"

Auch im Innenbereich wird es nicht eng. Auf den 950 Quadratmetern Fläche verteilen sich der Wohnbereich mit Kamin sowie sieben Bad-en-suite-Schlafzimmer. Zudem gibt es ein Gäste­apartment. Der Essbereich geht in eine moderne Gaggenau-Küche über. Alle Räume sind luxuriös eingerichtet, wobei helle Farben dominieren. Ausgewählte Design-Objekte setzen Akzente und schaffen eine individuelle Atmosphäre. Am Boden sind Naturstein und Eichenholz verlegt worden. Ob Aufzug, Wärmepumpe, Solaranlage oder Sicherheits-, Sound- oder Lichtsystem – die Devise heißt State of the Art. Das gilt auch für die Sauna und die Bodega. Man kann die Villa mieten oder für 12,5 Millionen Euro kaufen.

Die Lage der Villa auf Mallorca

Karte von Cala Llamp/Mallorca

Mehr Blick geht nicht

Die Bucht von Cala Llamp liegt im Südwesten Mallorcas, in der Nähe von Port Andratx. Steile Felsen, türkises Wasser und vor allem eine herrliche Aussicht prägen die Bucht.

Kurzexposé

Küstenvilla bei Port Andratx/Mallorca
Luxusdomizil mit spektakulärem Meerblick in der Cala Llamp, zum Kaufen oder Mieten bebaute Fläche ca. 950 m2 Grundstück ca. 1.890 m2 Mietpreise 2.590 Euro bis 7.690 Euro pro Tag Kaufpreis 12,5 Mio. Euro Info und Kontakt Landmark GmbH, Tel.: (0221) 170 00 79 11, www.landmark-fine-travel.de
Haus

Finden Sie jetzt Premium-Immobilien in Islas Baleares