Immobilien Deutschland – attraktive Objekte in Stadt und Land

Der Immobilienmarkt in Deutschland ist so attraktiv wie nie, die Verkaufszahlen steigen. Lesen Sie hier, wo in Deutschland am liebsten gewohnt wird!
Immobilien Deutschland – der attraktivste Immobilienmarkt in Europa: Investoren halten Deutschland laut einer Umfrage für den attraktivsten Immobilienmarkt in ganz Europa. Vor allem in den Metropolen boomen Kauf und Verkauf von privaten wie gewerblichen Objekten. Gleich vier deutsche Großstädte finden sich im Ranking der zehn interessantesten Städte für Immobilienanleger.
Immobilien-in-Deutschland
Immobilien in Deutschland: attraktive Objekte in Stadt und Land Quelle: Getty

Luxusimmobilien in deutschen Städten

Besondere Immobilien sind nicht nur in den Edellagen in Hamburg oder München oder auf Sylt im Prominentenrefugium Kampen zu finden. Über die deutschen Städten verteilt werden zunehmend Häuser mit dem gewissen Etwas angeboten. Ob hochwertig sanierter Gründerzeitbau oder modernes Einfamilienhaus im Bauhausstil, der deutsche Markt macht es möglich, auch solche Immobilien zu finden und zu kaufen. Auf dem Vormarsch sind Objekte in Düsseldorf oder Konstanz, dort entwickeln sich zunehmend heiß begehrte Wohnlagen, die bei den potentiellen Käufern auf großes Interesse stoßen.

Doch nicht nur in den Städten finden sich attraktive Objekte. Durch die flächendeckend ausgezeichnete Infrastruktur in Deutschland finden sich auch in den ländlichen Gebieten ideale Domizile. Besonders begehrt sind dabei die sogenannten Speckgürtel, die sich um die jeweiligen Großstädte ziehen. Wer sich hier entscheidet, eine Immobilie zu kaufen oder zu mieten, profitiert sowohl vom Wohnen in der Natur als auch von der Nähe zur nächsten Metropole mit all ihren Möglichkeiten.

Immobilienboom in Deutschland

In den letzten Jahren hat sich auf dem deutschen Immobilienmarkt ein steter Aufwärtstrend gezeigt. Dies gilt sowohl im Bereich der Neubauten als auch für den Baubestand. Die Anzahl der Baugenehmigungen für neue Häuser und Wohnungen nimmt ständig zu, laut Angaben des Statistischen Bundesamtes im Jahr 2012 um fast 5%.

Besonders beliebt auf dem Markt sind die Städte München und Berlin, die unter den Top Ten die Plätze zwei und drei nach London belegen. Auf Platz sieben und acht folgen Hamburg und Frankfurt am Main. Als Grund für die steigenden Zahlen werden niedrige Zinsen und die drohende Inflation angegeben.
Haus

Finden Sie jetzt Premium-Immobilien in