Ostfriesland: Ein Leuchtturm-Haus steht zum Verkauf

Ein Wahrzeichen der Küste – und daneben das dazugehörige Haus: Wer Wind, Meer und Vögel liebt, findet hier einen wahren Garten Eden
Wie das Land …“ – wer diesen Werbespruch kennt, der weiß, wo wir uns befinden: im schönen Ostfriesland. Und zwar exakt dort, wo ein berühmtes Bierdeckelmotiv entstand, das zu be­sag­ter Werbung gehört: der rot-gelbe Leuchtturm von Pilsum bei Greetsiel. Richtig: Otto Waalkes „wohnte“ darin in seinen Filmen, und auch Maria Furtwängler, Niedersachsens „Tatort“-Frontfrau, hat hier schon einmal gedreht. Doch in dem Turm zu wohnen – das geht nur im Film.
Leuchtturm-Haus in Ostfriesland
Nordseetraum Eine Lage, wie es sie kaum noch gibt: Das Luftbild zeigt es Quelle: www.leuchtturmwärterhaus.de

Weitere Artikel und Links zu Immobilien in Deutschland

Ein Rheinländer in Ostfriesland

Im wahren Leben gibt es dafür das Haus des Leuchtturmwärters, das am Fuß des Deiches steht. Ziegelrot, unter grünen Bäumen und von leuch­tend gelben Raps­fel­dern umgeben: genau so, wie man es vom Bierdeckel kennt. Leuchtturmwärter logieren hier aber schon lange nicht mehr: Schon seit 1919 ist das Pil­sumer Leuchtfeuer als Wegmarke für die Schifffahrt außer Betrieb.

Wechselnde Bewohner, ­unter anderem Wattfischer, waren danach hier einquartiert – und seit 1998 ein Manager aus dem Rheinland mit seiner Frau, der das Haus als Feri­endomizil erwarb und komplett restaurierte. „Grenzwertig“, so erzählt er, war der Zustand des Hau­ses, als er es kaufte. Wasser- und Stromanschlüsse gab es nicht, auch keine befestigte Straße zum Haus.

Lagenkarte

Karte von Pilsum

Pilsum

ist ein Dorf in Ostfriesland, in der Nähe von Greetsiel. Die Heimat von 537 Einwohnern war früher friesischer Häuptlingssitz.

Hier finden Sie unsere Angebote an:

Auf dem neuesten Stand

Für Erschließung und Au­­ßenanlagen musste mithin genauso tief in die Tasche gegriffen werden wie für das Haus selbst. Denn auch das wurde bis auf die tragenden Wände entkernt und fast von Grund auf wieder neu errichtet: eine Wiedergeburt im alten Bild. Acht Zimmer hat das Haus nun, modernste Technik in Küche und Bädern (inklusive Sauna), und auch energetisch ist es dank bester Außenwanddämmung auf dem neuesten Stand.

Doch die Hauptrolle, sagt der Besitzer, der das Haus jetzt aus Altersgründen zum Verkauf anbietet, die spiele die Natur. Das Meer, der Wind, die Aussicht übers Watt bis nach Borkum und Juist … und vor allem die Vögel! Abertausende See- und Landvögel könne man hier beobachten, direkt vor der Tür. Oder mit einer Webcam, die er aufs Dach montiert hat: „So kann man auch von Ferne nachschauen, ob die Blaukehlchen da sind!“

Kurzexposé

Objekt Haupthaus mit 201 m2 Nutzfläche, 4 Schlafzimmer, großer Wohn-/Essbereich mit Kamin
Grundstück 3,4 Hektar mit 3 Biotopen
Preis 980.000 Euro
Kontakt Johannes Wallow, Tel.: (04931) 97 20 30, www.leuchtturmwärterhaus.de
Haus

Finden Sie jetzt Premium-Immobilien in Krummhörn