Über uns

Bild: Postbank Immobilien GmbH

Sylter Immobilien makeln mit Herz und Verstand!

Seit 2011 gibt es eine Postbank Immobilien Dependance in Westerland, die mit vielseitiger Fachkompetenz und Immobilien-Know-How von der Senior Immobilienberaterin May Höllering geführt wird. May Höllering kommt aus dem Bankenbereich, ist seit 27 ...mehr lesen
Seit 2011 gibt es eine Postbank Immobilien Dependance in Westerland, die mit vielseitiger Fachkompetenz und Immobilien-Know-How von der Senior Immobilienberaterin May Höllering geführt wird. May Höllering kommt aus dem Bankenbereich, ist seit 27 Jahren im Immobiliengeschäft und davon seit 2002 erfolgreich mit umfangreichem Engagement auf der Insel Sylt tätig. Auch Sie möchten Ihren persönlichen Sylt-Traum erfüllen? Ein Anruf genügt!

Daten & Fakten

  • Gründungsjahr
    1984
  • Homepage
  • Social
  • Wir sprechen
    deutsch, englisch
  • Unsere Leistungen
    Verkauf, Bauträger, Sonstiges, After-Sales-Service, Finanzierungsvermittlung, Versicherungsvermittlung, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien

Kontakt zu Postbank Immobilien GmbH

Empfänger

Ihre Mitteilung

Wir rufen Sie gern zurück

Anstelle Ihrer E-Mail-Adresse können Sie auch Ihre Telefonnummer angeben. Ihre personenbezogenen Daten werden entsprechend unseren AGB und Datenschutzbestimmungen ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme an die Anbieter weitergeleitet.

Mitarbeiter

May Höllering

Senior Immobilienberaterin
Kjeirstr. 17
25980 Sylt / OT Westerland
Impressum VERTRETUNGSBERECHTIGTE/R
Postbank Immobilien GmbH


Lubhanstr. 2
31789 Hameln
DEU
Tel.: 04651-836 21 99
E-Mail: may.hoellering@postbank.de
Fax: 04651-836 16 99
Homepage: https://immobilien.postbank.de//sylt

ZUSTÄNDIGE AUFSICHTSBEHÖRDE
Aufsichtsbehörde gem. § 34c GewO: Stadt Hameln, Abt. 22,

HANDELSREGISTER-EINTRAG
Handelsregister Hameln, HRB 100217
Berufskammer: IHK Hannover

UST-ID-NUMMER
USt-IdNr.: DE811244085

ZUSÄTZLICHER TEXT
Impressum Postbank Immobilien GmbH Postbank Immobilien GmbH Lubahnstraße 2 31789 Hameln E-Mail: immobilien@postbank.de Geschäftsführer: Florian Schüler (Sprecher), Bernd Diestelhorst Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung Amtsgericht Hannover, Handelsregister Hameln, HRB 100217 Aufsichtsbehörde gem. § 34c GewO: Stadt Hameln, Abt. 22, Rathausplatz 1, 31785 Hameln USt-IdNr.: DE811244085 Berufskammer: IHK Hannover Bankverbindung: Postbank Köln IBAN: DE78370100500040732507 Swift-/BIC-Code: PBNKDEFF Bei der Entwicklung und Pflege der Postbank Immobilien Webseiten sind wir darauf fokussiert, zutreffende und aktuelle Informationen bereitzustellen. Gleichwohl können Fehler auftreten. Weiter weisen wir darauf hin, dass die bereitgestellten Informationen allgemeiner Art sind. Für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen übernehmen wir keine Gewähr. Dies gilt auch für Informationen auf externen Webseiten, die über Links mit der Postbank Immobilien Webseite verbunden sind. Verbraucherinformation gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013 zur Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Kontakt per Email: immobilien@postbank.de Die Postbank Immobilien GmbH nimmt an außergerichtlichen Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen nicht teil. Für die Immobiliensuche: www.fio.de Bildnachweis: ©iStock.com/BartekSzewczyk
Verbraucherhinweis

Widerrufsbelehrung des Anbieters

(Gilt nicht für Wohnraummiete in Deutschland)

Widerrufsrecht für Verbraucher
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Postbank Immobilien GmbH, Lubhanstr. 2, 31789 Hameln, 04651-836 21 99, 04651-836 16 99, may.hoellering@postbank.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An Postbank Immobilien GmbH, Lubhanstr. 2, 31789 Hameln, 04651-836 21 99, 04651-836 16 99, may.hoellering@postbank.de

Hiermit widerrufe ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren /die Erbringung der folgenden Dienstleistung


Bestellt am /erhalten am

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum


( Unzutreffendes streichen )


Hinweis auf die Möglichkeit eines vorzeitigen Erlöschens des Widerrufsrechts

Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn wir unsere Leistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Leistung erst begonnen haben, nachdem Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.