Preis auf Anfrage 185,00m² Wohnfläche gesamt

Fittiswinkel: Beschreibung

In einer denkmalgeschützten Straße der hannoverschen Vorstadt Burgwedel entstand dieser wunderschöne Fachwerkhaus-Neubau. Er eröffnet auf einer Grundfläche von 9,44 × 11,76 m der beherbergten Familie rund 185 qm Wohnfläche, inkl. dem ausgebauten Spitzboden. Das Fachwerkhaus fügt sich mit seinen sorgsam ausgewählten Fassadenbaustoffen (Eichenholz, recycelte alte Backsteine, Raseneisensteine, Tonpfannen, Holzsprossenfenster) in die gebotene Atmosphäre der umliegenden, größtenteils historischen Bausubstanz ein.Im Innern des Fachwerkhauses dominieren die Holzarten Eiche (BödenTreppe) und Fichte (Deckengestaltung); glatte weiße Wände und Lehmwände unterstreichen den modernen Anspruch. Die lichtdurchfluteten Räume bieten großzügiges und modernes Wohnen auf 3 Ebenen. Für das Wohlbefinden sorgt außer der Fußbodenheizung auch der Gemütlichkeit ausstrahlende Kamin.Natürliche, regionale Baustoffe, höchste Individualität bei der Planung, Verbindung von traditioneller Handwerkskunst mit innovativer Wohntechnologie; so wohnt es sich heute vortrefflich in diesem klassischen Fachwerkhaus.
Hausname Fittiswinkel
Hersteller/Anbieter Fuhrberger Zimmerei Betriebsges. mbH
Kategorie Einfamilienhaus
Ausbaustufen Schlüsselfertig
Dachform Satteldach

Fittiswinkel: Wohnfläche und Grundrisse

Wohnfläche (gesamt) 185,00m²
EG-Grundriss

EG-Grundriss

DG-Grundriss

DG-Grundriss

Fittiswinkel: Energie und Technik

Energiestandard EnEV i Die Energieeinsparverordnung (EnEV) definiert die energetischen Mindeststandards, die ein Neubau einhalten muss. Es gibt Vorgaben für den maximal zulässigen Primärenergiebedarf sowie für die Transmissionswärmeverluste.