Angebot 184 von 2252

Sanierte, kleine Burganlage in der Eifel

Kosten

Kaufpreis
790.000 €
Courtage
Keine Käuferprovision

Informationen

Nutzungsart
Wohnen
Objektart
Schloss
Hauptobjektart
Haus
Vertragsart
Kauf
Objektzustand
Altbau
Baujahr
1130
Zimmer (gesamt)
17
Anzahl Schlafzimmer
13
Anzahl Badezimmer
4
Anzahl Parkflächen
20
Wohnfläche (ca.)
372 m²
Grundstücksfläche (ca.)
13.322 m²
Nutzfläche (ca.)
109 m²
Küche
Einbauküche (EBK), 1
Denkmalschutzobjekt
Bad
Duschbad, Bad mit Fenster
Stellplatz
Anzahl Etagen
3
Dachform
Walmdach
Fußboden
Fliesen, Stein, Parkett, Marmor
bellevue.de-ID
30016645
Anbieter-Objektnummer
3552

Energie

Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl
Baujahr (laut Energieausweis)
2010

Ausstattung

DV-Verkabelung
Gäste-WC
Waschraum

Die heutige Raumaufteilung spiegelt vor allem die Umbauphasen aus der Zeit als Schulungsheim wieder.
Nachdem die Burg in Privatbesitz verkauft wurde, wurde das Wohngebäude einer Modernisierung unterzogen, die jedoch Rücksicht auf die vorhanden alte Bausubstanz nahm. So entstand aus den ehemaligen Speiseräume im Erdgeschoss eine gemütliche Gaststube (eine Gastroküche ist vorhanden) und in den oberen Geschossen, neben dem Rittersaal (ehemals Aufenthaltsraum) die Burgherrenwohnung und weitere Gästezimmer (meist mit DU/WC).

Sonstiges

Baujahr: 1130
Heizungsart: Zentralheizung

Diese Immobilie ist ein Baudenkmal und gemäß §24 Abs. 1 und §16 Abs. 5 Satz 1 der EnEV 2014 von der Pflicht zur Erstellung eines Energieausweises ausgenommen.

Objektbeschreibung

Wir verkaufen eine sanierte Burganlage in der Eifel.

Die Burg wurde im 12. Jahrhundert als Spornburg erbaut und bis in das 17. Jahrhundert erweitert und ausgebaut. Erst in kriegerischen Jahren des 17. Jahrhunderts und vor allem 1689 wurde die Burg zerstört und nur notdürftig wieder in Stand gesetzt.

Anfang des 19. Jahrhunderts wurden die Burgruine als Steinbruch verkauft. Jedoch unterblieb der Abbruch der Burganlage, weshalb in der Zeit der Burgenromantik erste Sicherungsmaßnahmen erfolgen konnten. Vor allem in den 1910er und 1920er Jahren wurde die Burg als privater Wohnsitz wiederaufgebaut. In dieser Zeit wurde auch das heutige Wohngebäude errichtet und Teile der ehemaligen Befestigungsanlagen neu aufgemauert.

Ab den 1950er Jahren diente die Burg als Schulungs- und Landschulheim, ehe Sie in den 2000er Jahren in Privatbesitz verkauft wurde.

Nach 2010 wurde die Burg dem heutigen technischen und wohnlichen Standard angepasst und komplett renoviert.
Das Wohngebäude verfügt über eine Wohnfläche von ca. 372 m² und eine zusätzliche Nutzfläche von ca. 109 m².

Lagebeschreibung

Malerisch liegt die Burg über einem kleinem Eifelort, der vor allem bei Touristen sehr beliebt ist. Die Höhenlage der Burg hat zur Folge, dass man den Eingang der Burg vom Parkplatz aus (Burghof) erst nach Überwindung von ca. 50 Treppenstufen erreicht, ein Lift kann dort nicht installiert werden!

Der Ort ist über verschiedene Landstraßen und Autobahnen gut mit Köln (ca. 90 km) und mit dem Mittelrheintal, Koblenz (ca. 90 km) verbunden.

Standort und Umfeld der Immobilie

54578 Kerpen
Die genaue Anschrift erfahren Sie vom Anbieter
Laden...

BELLEVUE übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Anbieter kontaktieren

Bitte Namen eingeben
Bitte E-Mail oder Telefonnummer angeben
Bitte gültige E-Mailadresse angeben
Bitte eine richtige Telefonnummer angeben

AGB, Datenschutz & Verbraucherhinweis wurden gelesen und akzeptiert.

Verbraucherhinweis

Widerrufsbelehrung des Anbieters

Gilt nicht für Wohnraummiete in Deutschland

Widerrufsrecht für Verbraucher

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Vermittlung historischer Immobilien OHG, Bürgerm.-Huber-Str. 34, 83052 Bruckmühl, Fax: 08062-906622, Tel: 08062-906610, info@vhi.co) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An Vermittlung historischer Immobilien OHG, Bürgerm.-Huber-Str. 34, 83052 Bruckmühl, Fax: 08062-906622, info@vhi.co
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)


- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum


(*) Unzutreffendes streichen

Hinweis auf die Möglichkeit eines vorzeitigen Erlöschens des Widerrufsrechts

Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn wir unsere Leistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Leistung erst begonnen haben, nachdem Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.

Ihr Ansprechpartner

Frau Anne Rose Tisje
Bürgerm.-Huber-Str. 34
83052 Bruckmühl
 Telefonnummer anzeigen
Vermittlung historischer Immobilien OHG
Herr Bernd Neuhäuser
Bürgerm.-Huber-Str. 34
83052 Bruckmühl
 Telefonnummer anzeigen
Details und weitere Angebote Anbieterimpressum

Impressum Vermittlung historischer Immobilien OHG

VERTRETUNGSBERECHTIGTE/R
Bernd Neuhäuser


Bürgerm.-Huber-Str. 34
83052 Bruckmühl
DEU
Tel.: 08062-906610
E-Mail: info@vhi.co
Homepage: http://www.schloss-burg-verkauf.de

ZUSTÄNDIGE AUFSICHTSBEHÖRDE
Landratsamt Rosenheim, Abt. Gewerbeamt, Wittelsbacherstr. 53, 83022 Rosenheim

HANDELSREGISTER-EINTRAG
Registergericht Traunstein, HRA 9365


UST-ID-NUMMER
DE131100685

ZUSÄTZLICHER TEXT
Wir haben uns ganz auf die Vermittlung von historischen Immobilien, wie Burgen, Schlösser, Herrenhäuser, Gutshöfe, Fachwerkhäuser, u.ä. spezialisiert. Wir vermitteln historische Immobilien von privaten - und von kommunalen Eigentümern. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, dann erfahren Sie, welche Unterstützung wir Ihnen beim Verkauf Ihrer historischen Immobilie bieten können. Verbraucherinformationen Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr