Angebot 2089 von 2326

Anbieter kontaktieren

AGB, Datenschutz & Verbraucherhinweis wurden gelesen und akzeptiert.

Ansprechpartner

Herr Markus Kieslich
Gutenbergweg 8
61250 Usingen
bellevue.de-ID: 21716336

Stilvolles Wohnen in hochwertig saniertem EFH mit ELW.

  • 349.000 € Kaufpreis
  • 5,95 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt) Courtage
  • 268 m² Wohnfläche
  • 8.5 Zimmer
Anbieter kontaktieren
Bei diesem Objekt handelt es sich um ein ehemaliges Gemeindezentrum mit Kirche, Pfarrhaus und Gemeinderäumen. 2008 wurden die Gebäude von ihren kirchlichen Zwecken entweiht und einer privaten Nutzung zugeführt.

Kernstück des verbundenen ...mehr lesen
Bei diesem Objekt handelt es sich um ein ehemaliges Gemeindezentrum mit Kirche, Pfarrhaus und Gemeinderäumen. 2008 wurden die Gebäude von ihren kirchlichen Zwecken entweiht und einer privaten Nutzung zugeführt.

Kernstück des verbundenen Gebäude-Ensembles ist das ehem. Pfarrhaus (jetzt Einfamilienhaus), mit Wohnräumen im EG und DG, sowie Keller-/Technik-/Hauswirtschaftsbereich im UG. Angrenzend im Hanggeschoss befindet sich der ehem. Gemeinderaum-Trakt, welcher u. A. zwei weitere große Wohnräume zur Verfügung stellt und zusammen mit der vorhandenen Raumaufteilung eine Erweiterung des Einfamilienhauses oder einen separaten Einliegerbereich ermöglicht.

Mit eigenem Eingang und zusätzlichem Zugang vom Wohnhaus aus, stellt der Andachtsraum schließlich eine exorbitant große Fläche und Raumhöhe zur Verfügung und kann für vielfältige Hobby- und Freizeitzwecke, als großer Wohnraum, aber auch für gewerbliche Nutzung (z. B. Restaurant, Atelier) Verwendung finden. Eine evtl. Übernahme vorhandenen Kircheninventars ist frei verhandelbar.

Die heutigen Eigentümer haben das ehemalige Pfarrhaus hochwertig saniert (siehe unten).

MODERNISIERUNGSMASSNAHMEN:

2008: Bodenbeläge (Lärche-Dielenböden).
2008: Heizung (Feststoffbrenner für Heizung und Gasheizung für Warmwasser - Intelligent gekoppelt)
2008: Einbauküche 1.
2008: Badezimmer komplett.
2008: Gäste-WC komplett.
2008: Fußbodenheizung in Bad und Gäste-WC.
2008: Elektrik komplett.
2008: Kaminofen.
2008: Neue Heizkörper-Regler.
um 2000: Wärmedämmung.

    Immobiliendetails

    • Nutzungsart
      Wohnen
    • Objektart
      Einfamilienhaus
    • Hauptobjektart
      Haus
    • Vertragsart
      Kauf
    • Baujahr
      1955
    • Zimmer (gesamt)
      8,5
    • Wohnfläche (ca.)
      268 m²
    • Grundstücksfläche (ca.)
      625 m²
    • Nutzfläche (ca.)
      115 m²
    • Anbieter-Objektnummer
      W 4029.

    Ausstattung

    ERDGESCHOSS:

    Diele.
    Gäste-WC.
    Küche 1 mit Vollholz-Einbauküche.
    Wohn-/Essbereich mit Kaminofen. Ausgang zum Balkon
    Arbeitszimmer.

    Durchgang.

    Ehemaliger Andachtsraum mit großer Höhe.


    DACHGESCHOSS:

    Aufgang über Original-Holztreppe.
    Flur.
    Bad 1 mit Eckwanne, ...mehr lesen
    ERDGESCHOSS:

    Diele.
    Gäste-WC.
    Küche 1 mit Vollholz-Einbauküche.
    Wohn-/Essbereich mit Kaminofen. Ausgang zum Balkon
    Arbeitszimmer.

    Durchgang.

    Ehemaliger Andachtsraum mit großer Höhe.


    DACHGESCHOSS:

    Aufgang über Original-Holztreppe.
    Flur.
    Bad 1 mit Eckwanne, Dusche, Waschbecken, WC,
    Ankleide 1.
    Schlafzimmer 1.
    Ankleide 2.
    Schlafzimmer 2.


    DACHSPITZ:

    Stauraum (Kaltdach).


    UNTERGESCHOSS:

    Flur.
    Waschküche.
    Heizungsraum.
    "Garage"/Werkstatt.


    HANGGESCHOSS:

    Flur.
    Abstellkammer.
    WC Damen.
    WC Herren.
    Großer Raum 1 (Wohnzimmer 2/Schlafzimmer 3).
    Großer Raum 2 (Schlafzimmer 4).
    Küche 2 mit Einbauküche und Durchreiche.
    Kammer.


    GRUNDSTÜCK:

    Vorgarten.
    Schön gestalteter Zugangs-/Eingangsbereich.
    Seitliche Zufahrt zum rückseitigen Eingang des Hanggeschosses/der Werkstatt.
    Kleiner eingefriedeter Gartenbereich.

    Standort & Lage

    Gute Wohnlage in einem beschaulichen, im grünen gelegenen Ortsteil, umgeben von offener Einfamilienhaus-Bebauung.


    MIKRO- UND MAKROUMGEBUNG:

    Hünstetten (10042 Einwohner, Stand: 2011) liegt im Taunus zwischen Limburg und der Landeshauptstadt Wiesbaden. ...mehr lesen
    Gute Wohnlage in einem beschaulichen, im grünen gelegenen Ortsteil, umgeben von offener Einfamilienhaus-Bebauung.


    MIKRO- UND MAKROUMGEBUNG:

    Hünstetten (10042 Einwohner, Stand: 2011) liegt im Taunus zwischen Limburg und der Landeshauptstadt Wiesbaden. Die kreisangehörige Gemeinde im Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen. Der Sitz der Gemeindeverwaltung befindet sich im Ortsteil Wallbach. Das Gemeindegebiet grenzt an Hünfelden, Bad Camberg, Idstein, Taunusstein, Hohenstein und Aarbergen.

    Hünstetten verfügt über eine erstaunliche Infrastruktur, welche stetig ausgebaut wird. Der aktuelle und seit einiger Zeit anhaltende Bevölkerungszuwachs (= Attraktivität) der Gemeinde mit ihren 10 Ortsteilen ist einer der höchsten in ganz Hessen.


    VERKEHRSANBINDUNG:

    Köln-Frankfurt: A3 Anschlussstelle Bad Camberg: 5 km
    Bundesstraße 417 (=Hühnerstrasse).
    Wiesbaden: ca. 25 km.
    Mainz: ca. 30 km.
    Frankfurt: ca. 50 km.

    Der ÖPNV ist strecken- und fahrtaktmäßig bestens aufgestellt und bietet neben dem regulären Linienverkehr auch den sog. Rufbusservice. Wer in Wiesbaden arbeitet, pendelt in vierzig Minuten zu und von seinem Arbeitsplatz.


    ORTSTEILE:

    Beuerbach, Kesselbach, Ketternschwalbach, Limbach, Strinz-Trinitatis, Wallbach, Oberlibbach, Bechtheim, Görsroth und Wallrabenstein.


    EINKAUFEN:

    Sowohl die Ortsteile Kesselbach und Wallbach, wie auch Hünfelden-Kirberg bzw. Bad Camberg verfügen über eine Reihe von Supermärkten/Geschäften und sind in 5-10 Minuten Fahrzeit zu erreichen.


    KINDERGARTEN, SCHULEN, VEREINE:

    Der Ortsteil Beuerbach verfügt über einen Kindergarten, ebenso der Ortsteil Görsroth, wo sich auch die Panoramaschule (Grundschule) befindet. Im Ortsteil Wallrabenstein sind die Rabenschule (Grundschule) und die IGS Wallrabenstein (Gesamtschule) ansässig, darüber hinaus in fast allen Ortsteilen zahllose Vereine.


    GESCHICHTE:

    Der Name Hünstetten leitet sich von dem keltischen Wort "hön" (=hoch=hoch aufragende Grabhügel) bzw. der sogenannten "Hühnerstraße" (= B 417) ab, einer Handelsstraße, die seit Jahrhunderten Wiesbaden und Limburg verbindet. Entlang der Hühnerstraße finden sich keine Hühner, sondern Hünengräber aus der Hallstatt-Zeit (500 bis 400 v. Chr.).

    In der Römerzeit war die geographische Lage vor dem Limes Grund für eine dichtere Besiedlung im heutigen Hünstetter Raum. Zwischen den Jahren 1250 und 1392 werden die Ortsteile erstmals urkundlich erwähnt.

    1515 wird das heutige Wahrzeichen der Gemeinde, die Hühnerkirche, aktenkundig, als ein Wiesbadener Ehepaar eine Messe für "St. Anna am Honerberg" stiftet. Sie ist ein Kuriosum im Nassauer Land. Gasthof und Kirche zugleich, betrieb man eine eigene Brauerei und Brennerei, hatte in den Wäldern das Recht auf Holznutzung, betrieb Schweinemast und beherbergte ab 1776 eine Poststation mit Schmiede, Pferdeschwemme und Wagnerei.

    Standort

    65510 Hünstetten
    Die genaue Anschrift erfahren Sie vom Anbieter

    Sonstiges

    Über 300 weitere interessante Objekte sowie Technikinformationen zu "guten" Standards im Bau finden Sie auf: www.vivat-immobilien.de.

    Ca. 200 weitere Objekte finden Sie nicht in der Werbung. Nennen Sie uns Ihre Wünsche und Anforderungen (persönlich, ...mehr lesen
    Über 300 weitere interessante Objekte sowie Technikinformationen zu "guten" Standards im Bau finden Sie auf: www.vivat-immobilien.de.

    Ca. 200 weitere Objekte finden Sie nicht in der Werbung. Nennen Sie uns Ihre Wünsche und Anforderungen (persönlich, telefonisch oder per Mail).

    Vereinbaren Sie doch einfach einen unverbindlichen Beratungstermin in unserem Hause. Oder kommen Sie zu einer unserer Hausmessen (Einladung an registrierte Kunden per Mail / Ankündigung auch auf unserer Homepage).

    VIVAT Immobilien: Systemhaus seit 1989.
    Unternehmensbereich EMD (Engineering, Marketing, Design).
    Unternehmensbereich BEB (Beratung, Emotion, Baufi).
    Zentrale Hessen und Rheinland-Pfalz in Usingen / Frankfurter Raum.
    Regionalvertretungen: Wiesbaden - Mainz - Bad Homburg - Airport - Wetterau - Gießen/Wetzlar.

    Spezialgebiete: Technische Beratungen und Immobilienangebote in Mainz, Rheingau, Wiesbaden, Frankfurt, Airport, Darmstadt, Bergstraße, Main-Kinzig, Taunus, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Gießen, Wetzlar, Wetterau und Vogelsberg.

    Wir bieten auch maßgeschneiderte Finanzierungen. Sprechen Sie uns gern an.

    Wir freuen uns auf Sie!
    Verbraucherhinweis

    Widerrufsbelehrung des Anbieters

    Gilt nicht für Wohnraummiete in Deutschland

    Widerrufsrecht für Verbraucher

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (VIVAT Immobilien GmbH, Gutenbergweg 8, 61250 Usingen, Fax: 06081-66359, Tel: 06081-12712, info@vivat-immobilien.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

    Muster-Widerrufsformular

    (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

    An VIVAT Immobilien GmbH, Gutenbergweg 8, 61250 Usingen, Fax: 06081-66359, info@vivat-immobilien.de
    Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)


    - Bestellt am (*)/erhalten am (*)

    - Name des/der Verbraucher(s)

    - Anschrift des/der Verbraucher(s)

    - Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
    - Datum


    (*) Unzutreffendes streichen

    Hinweis auf die Möglichkeit eines vorzeitigen Erlöschens des Widerrufsrechts

    Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn wir unsere Leistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Leistung erst begonnen haben, nachdem Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.

    Impressum VIVAT Immobilien GmbH VERTRETUNGSBERECHTIGTE/R
    Bettina Berthes


    Gutenbergweg 8
    61250 Usingen
    DEU
    Tel.: 06081-12712
    E-Mail: info@vivat-immobilien.de
    Fax: 06081-66359
    Homepage: http://www.vivat-immobilien.de

    ZUSTÄNDIGE AUFSICHTSBEHÖRDE
    Landratsamt des Hochtaunuskreises mit Sitz in Bad Homburg, Ludwig-Erhard--Anlage 1-4, 61348 Bad Homburg

    HANDELSREGISTER-EINTRAG
    Amtgericht Bad Homburg, HRB 8266


    UST-ID-NUMMER
    DE 114226719

    ZUSÄTZLICHER TEXT
    Verbraucherinformationen Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr
    Anbieter kontaktieren

    AGB, Datenschutz & Verbraucherhinweis wurden gelesen und akzeptiert.